Blog-Archive

Ein neuer Stadtteil entsteht: Alteingesessene werden benachteiligt!

Ab 2020 soll in Lichterfelde Süd zwischen Anhalter Bahn und Osdorfer Str. ein neuer Stadtteil mit 2.500 Wohnungen für 6.000 bis 7.000 neu zuziehende Menschen entstehen. Bauherr ist die Groth-Gruppe. Nebenan, die Thermometersiedlung, beherbergt 4.600 Einwohner. Das Berliner Abgeordnetenhaus verband 2014

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentare

Quelle: Kommentare

Veröffentlicht in Allgemein

„Umwelt – Mitwelt – Schöpfung“ Kirchen und Naturschutz

Die Evangelische Akademie Tutzing hat ein Seminar zum Thema: „Umwelt – Mitwelt – Schöpfung“  Kirchen und Naturschutz, veranstaltet. Dort heißt es, Seminarergebnis – Kirchen: Von der Seel- zur Schöpfungssorge Akademien rufen in Tutzing den Naturschutz ins Bewußtsein der Kirchen. Die

Veröffentlicht in Allgemein

Umweltschutz ist Zukunft

Wie Bauen in Lichterfelde – Süd ? Berlin braucht Wohnungen vor allem bezahlbare, die sich auch Menschen mit niedrigen oder mittlerem Einkommen leisten können. Die miserable Lage auf dem Wohnungsmarkt hat sich durch die vielen Flüchtlinge, die in Berlin Hilfe

Veröffentlicht in Allgemein
Liebe Lesenden, ab November wird es meinen vierten Provinzkrimi aus Berlin im Handel geben, und wer Interesse hat, merkt sich den 8. November 2019 für die Premierenlesung vor, den 13. November für ein Asia-Krimidinner mit dem neuen Titel sowie den 27.11. am Tatort Thermotersiedlung.