Bürgerbegehren 2015

In der Auftakt- und Informationsveranstaltung zum Bürgerbegehren „Natur- und Landschaftsschutz mit Wohnen und Arbeiten vereinbaren“, am 13.05.2015 im Rathaus Steglitz, hielt das Aktionsbündnis Lichterfelde Süd, Herr Dr.-Ing. Schmidt, diesen Vortrag. Die konstruktiven Vorschläge des Bündnisses zur Bebauung lesen Sie hier:
Bürgerbegehren 2015.

 

Krimi

Ein „Provinzkrimi“, der am südlichen Stadtrand spielt, ist das Debüt der Lichterfelder Autorin Beate Vera – mit vielen Parallelen zur Realität "Der Krimi soll einen Bezug zum jahrelangen Planungsgeschehen Lichterfelde-Süd haben. Es wird bereits gemunkelt, daß er (deshalb?) Vorlage für einen Berliner „Tatort“ (ARD) werden könnte". „Wo der Hund begraben liegt“ von Beate Vera ist soeben im Jaron Verlag erschienen. [ISBN: 978-3-89773-738-9, Preis: 9,95 Euro, auch als eBook]